Sehenswürdigkeiten Indonesien

Indonesien ist ein Land, so vielfältig und bunt, so reich an landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, dass es bei einer Rundreise durch Indonesien schwerfällt, eine Auswahl zu treffen. Wir haben für Sie die wichtigsten Reiseziele zusammengestellt.

türkisblaues Wasser an Indonesiens Küsten

immenser Reichtum an Kulturdenkmälern in Indonesien

Indonesien – Strandkultur? Nein: Strand und Kultur

Der Inselstaat ist geprägt von unterschiedlichen Ethnien und Religionen, deren kulturelles Erbe in beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, wie den Heiligtümern Prambanan und Borobudur, zu erfahren ist. Für rauschende Tempelfeste ist insbesondere Bali bekannt. In Jahrtausende alte Traditionen wird man in den Toraja-Dörfern auf Sulawesi eingeweiht. Bei einer Rundreise durch Indonesien begegnet man malerischen Ortschaften wie dem Sultanat Yogyakarta oder Bandung mit seiner Art-Déco-Architektur. Auf Bali wird man der Versuchung nur schwer widerstehen können an einem traditionellen Kochkurs teilzunehmen.

Die vielseitige Landschaft Indonesiens ist bei einer Kraterwanderung auf dem Bromo, bei der Besichtigung eines Nationalparks oder bei einer Plantagenführung zu erleben. Die berühmtesten Strände auf Bali sind Seminyak, Kuta, Lovina, Sanur oder Nusa Dua.

Sehenswürdigkeiten auf Java

Jakarta

Vermutlich werden Sie ohnehin Ihre Rundreise durch Indonesien in der Hauptstadt Jakarta beginnen. Daher lohnt sich eine kurze Tour zu den Sehenswürdigkeiten Jakartas, wie der Altstadt (Kota) und des Hafens Sunda Kelapa.

Bromo-Tengger-Semeru-Nationalpark

Ein beliebtes Reiseziel auf Java ist auch der aktive Vulkan Bromo im Bromo-Tengger-Semeru-Nationalpark. Der Vulkan bietet mit seiner geometrischen Form einen atemberaubenden Anblick. Diese Sehenswürdigkeit auf Java wird Sie ohne Zweifel begeistern.

Borobudur und Prambanan

Die Tempelanlage Borobudur ist das größte buddhistische Heiligtum der Welt. Im 8. Jahrhundert errichtet, wurde Borobudur erst im 19. Jahrhundert wiederentdeckt und im 20. Jahrhundert aufwendig restauriert. Heute ist die Tempelanlage eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten auf Java.
Der hinduistische Prambanan-Tempel formt das hinduistische Gegenstück zum buddhistischen Borobudur. Er wurde von der Mataram-Dynastie gegen Ende des 9. Jahrhunderts errichtet.

Yogyakarta

Die wunderschöne Stadt Yogyakarta auf Java bietet einige Sehenswürdigkeiten. Den Sultanspalast sollten Sie auf keinen Fall missen. Zudem gibt es in der Stadt tolle Streetart.

Streetart in Yogyakarta

Sehenswürdigkeiten auf Bali

Pura Besakih und Pura Tanah Lot

Pura Besakih ist das wichtigste balinesische Heiligtum und eine der Haupt-Sehenswürdigkeiten auf Bali. Die sakrale Anlage besteht aus ca. 200 Tempeln. Der hinduistische Tempel Pura Tanah Lot auf Bali überrascht mit seiner spektakulären Lage auf einem Felsenriff.

Kuta Beach und Seminyak

Kuta Beach und Legian Beach sind die vielleicht beliebtesten Badeorte auf Bali und Surferparadiese. Seminyak ist Balis Trendstadt. Neben dem schönen Strand finden sich in Seminyak die schicksten Läden und heißesten Clubs.

Ubud

Ubud ist Wohn- und Arbeitsstätte vieler zeitgenössischer balinesischer Künstler. Hier können Sie u.a. handgefertigte balinesische Möbel erwerben. Die Stadt ist auch für Kunstbanausen eine interessante Sehenswürdigkeit auf Bali, zu der Sie Ihre Indonesien-Reise hoffentlich führen wird.

Sehenswürdigkeiten auf Lombok

Die kleine Insel Lombok ist weniger touristisch als Bali. Sehenswürdigkeiten bei Lombok sind die Gili-Inseln mit ihren Korallenriffen. Die Küste von Kuta auf Lombok bietet für Surfer ideale Wellen. Die „größte“ Sehenswürdigkeit auf Lombok ist der 3.726 m hohe Rinjani Vulkan mit seinem halbmondförmigen Kratersee.

Sehenswürdigkeiten auf Sulawesi

Dörfer der Toraja

Wer sich für alte Bräuche und Traditionen interessiert, kann ihnen auf der Reise durch Sulawesi in den Toraja-Dörfern beiwohnen. Die Felsengräber der Toraja sind eine besondere Sehenswürdigkeit auf Sulawesi.

Bira

Der Küstenort Bira auf Sulawesi bietet wunderschöne Sandstrände und ist mit seinen vorgelagerten Inseln ein Paradies für Taucher. Auch die Unterwasserwelt ist definitiv eine Sehenswürdigkeit Sulawesis.

Schwimmende Inseln auf dem Tempe-See bei Sengkang

In Hausbooten und Stelzenhäusern leben die Einheimischen auf dem Danau Tempe. Diese Sehenswürdigkeit auf Sulawesi kann bei einer Bootsfahrt zu den „schwimmenden Inseln“ bestaunt werden.

schwimmende Inseln auf dem Tempe-See

Orang Utan Rehabilitation Centre auf Sumatra

Sehenswürdigkeiten auf Sumatra

Sumatra ist bekannt für seine exotischen Landschaften und Regenwälder. Hier sind Tiere beheimatet, die wir Europäer nur aus dem Zoo kennen. Auf Sumatra leben u.a. Elefanten, Orang-Utans, Nashörner und Tiger. Landschaftliche Sehenswürdigkeiten auf Sumatra sind der Tobasee, der von 2.000 m hohen Vulkanen umgeben ist und das Hochland um Bukittinggi mit tollen Wandermöglichen. Die vorgelagerte Insel Pulau We bietet zahlreiche Bade- und Tauchmöglichkeiten. Eine weitere Sehenswürdigkeit auf Sumatra ist das Orang-Utan Rehabilitation Centre, die Auswilderungsstation bereitet gefangene Orang-Utans wieder auf das Leben in der Wildnis vor.